Strandbad Eichwald: Aus dem Freibad wird ein Naturbad

Auch wenn das Wetter seit Wochen nicht richtig mitspielen will, ist die Badesaison längst eröffnet. Und viele Naturliebhaber fragen sich: Was ist eigentlich mit dem Freibad Eichwald los? So einiges, könnte die Antwort lauten.

Hat doch der Stadtrat unlängst entschieden, dass während der Bauphase der Therme Lindau aus dem Freibad ein Naturbad entstehen soll. Das Badevergnügen in dem einzigartigen Areal mit dem 500 Meter langen Naturstrand und dem Panoramablick auf die österreichischen und schweizerische Berge kann also weitergehen.

Doch was bedeutet die Umwandlung in ein Naturbad?

Vor allem eines: freier Eintritt. Nach wie vor vorhanden sind Duschen und Toiletten. Dazu werden knapp 50 Spindschränke für Badeutensilien an Badefreunde saisonal gegen einen kleinen Betrag vor Ort vom Personal des Kioskes vermietet. Es gibt einen Imbiss mit Biergarten – und das Ganze ist barrierefrei. Dies wird vom EVL zur Verfügung gestellt. Der Zugang zum See erfolgt vor allem über den Steg. Viele nutzen allerdings auch das Ufer: Barfuß oder mit Badeschuhen strotzen sie den Steinen.

Ein weiterer und sehr wichtiger Unterschied im Eichwald zu früher:

Die Nutzung eines Naturbades verläuft immer auf eigene Gefahr. Erwachsene haften für ihre Kinder. Der Grund liegt auf der Hand: Es wird kein Bademeister und kein Rettungsdienst mehr vor Ort sein.
 

Auf dem Laufenden bleiben:

Aktuelles erfährt man auch über die Facebookseite Naturbad Eichwald. Der Förderverein Eisportarena Lindau e.V. und der EVLindau Islanders e. V. als Betreiber des Eichwald Kiosk, freuen sich über viele Badegäste in der neuen Badesaison.

Und wann soll es losgehen mit dem Naturbad Eichwald?

Schon bald! Für Freitag, den 7. Juni, ist alles für die Gäste vorbereitet. Die Öffnungszeiten des Kioskes ist Montag bis Donnerstag, 13 Uhr bis 19 Uhr Uhr, Freitag und Samstag steht das Naturbad den Badefreunden von 11 Uhr bis 20 Uhr und an Sonntagen von 11 Uhr bis 19 Uhr und richten sich je nach der Wetterlage. Der Zugang zum Naturbad Eichwald ist immer grundsätzlich öffentlich und Eintrittsfrei.


Aus dem Freibad wird ein Naturbad

Vom Freibad zum Naturbad Eichwald

Sommer-Eisstüble und Biergarten

4000 qm Liegefläche

Naturbad Eichwald - 4000qm Liegefläche